Vom Tanz ums tönerne Kalb

May 30th, 2005

In der FAZ gab es letzte Woche einen exzellenten Artikel zum Bundestagswahlkomplott am Abend der NRW-Wahl:

“Als ob die sattgefütterten Werbeagenturen vom Goldenen Hirschen bis zum hölzernen Eber bei ihrem Tanz ums tönerne Kalb nicht längst mit ihrem Latein des postmodernen Stimmungswahlkampfes am Ende wären: Die Stimmung ist genauso mies wie die Lage, vor allem für die Mittelschicht, der Münteferings Heuschrecken-ad-hoc-Mitteilung die Angst vor dem Absturz nicht nimmt, nur die Gewißheit gibt, daß diese Bundesregierung weiter nicht mehr weiß und will.”

(Erst jetzt gefunden im Themenblog)

Wahlkampf | Comments Jump to the top of this page

Comments are closed.

“… alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.” – Art. 20,2 GG

Blogroll

Meta