Archive for March, 2005

Schröder im Osterglück: “Wir haben fertig !”

Wednesday, March 30th, 2005

Kurz vor Ostern hat unser Kanzler in der Bild mal gründlich Bilanz gezogen – nach fast 7 Jahren Rotgrün:
“Wir haben mit den Reformen der Agenda 2010 einen Rahmen geschaffen, der für die Unternehmen in Deutschland allerbeste Voraussetzungen bietet. Wir haben die Steuern für Bürger und Unternehmen gesenkt. Wir haben die Lohnzusatzkosten verringert. Wir haben Einstellungshemmnisse [...]

Reformversuche, Rotgrün regiert | Comments Off

Visionen & Visionäre gesucht… dringend…

Friday, March 18th, 2005

Die “Große Rede” ist inzwischen Geschichte und wie schon vor 2 Jahren, war auch sie nicht der erhoffte “große Wurf” !
Schröder begann mit einer schwer verdaulichen Mischung aus Eigenlob für sich und Schuldzuweisungen für die andere. Darauf folgte ein Gewirr aus unzusammenhängenden Einzelmaßnahmen, deren Auswahl reichlich beliebig wirkte. Vieles davon sicher sehr sinnvoll, aber auch [...]

Chancen & Perspektiven, Reformversuche | Comments Off

Wieder einer dieser Tage…

Thursday, March 17th, 2005

Jetzt ist er da: der Tag des großen Umschwungs!! In wenigen Minuten wird Gerd Schröder eine mitreissende Rede halten, sich danach mit der Opposition auf einen Kaffee treffen und dort den Pakt für Deutschland abschließen.
Und dann wird alles gut ? Naja, schön wär’s !
Aber irgendwie erinnert mich das Ganze gerade fatal an 2003, denn vor [...]

Reformversuche | Comments Off

High Noon im Kieler Landtag

Thursday, March 17th, 2005

Hoppla, was ist denn da gerade in Kiel passiert ? Drei Wahlgänge und drei mal fällt Simonis durch ?? Abgeordnete (zumindest einer oder eine) setzen sich mit ihren Stimmrecht einfach so über die Parteilinie hinweg und stimmen ab, wie sie es für richtig halten ? Echte Demokratie erleben, würde ich das nennen…
Ganz erstaunlich ! Hat [...]

Bundesländer, SPD | 1 comment

Mit der Deutsche Bahn nonstop ins Polizeigewahrsam

Wednesday, March 16th, 2005

Fragt sich hier jemand, warum die Deutsche Bahn so ein mieses Image hat ? Kleiner Tipp: es liegt nicht nur an hohen Preisen und späten Zügen ! Eine gewisse Rolle spielen sicher auch Erlebnisse von Bahnkunden, die nur verständnisloses Kopfschütteln auslösen, wenn man davon hört.
Ein aktuelles Beispiel dafür habe ich gestern selbst auf der Fahrt [...]

Deutschland | Comments Off

Weblogs zur Primetime im deutschen Fernsehen !

Tuesday, March 15th, 2005

Hier kommt ein neuer Beitrag aus der Reihe “Weblogs auf dem langen Marsch in den Mainstream”. Thomas Gigold konnte gestern zur besten Sendezeit und ganz spontan folgendes Foto schiessen (via Heiko Hebig):

Die werte Dame sah sich in Wer wird Millionär? auf RTL plötzlich mit der Frage konfrontiert “Was versteht man unter einem Blog?” – vorgegebene [...]

Blanker Zynismus | 1 comment

Awakenings im Frühling 2005 ?

Monday, March 14th, 2005

Soweit es die deutsche Politik angeht, war 2005 bisher ja eher unspannend: am Anfang ein bisschen Hartz IV eingeführt und schon hatte man fertig. Alle Reformarbeit schien getan – jedenfalls bis zur Bundestagswahl 2006. Wieder einmal legte sich Schröders ruhige Hand lähmend über das Land…
Doch dann schreckte plötzlich eine vermeintliche Rekordanzahl von Arbeitslosen die Republik [...]

Reformversuche | Comments Off

Bloggende Politiker – heute: Hans-Joachim Otto

Monday, March 14th, 2005

Über Metablocker habe ich gestern das Weblog eines waschechten Bundestagsabgeordneten entdeckt: bereits seit Anfang Februar betreibt es der Frankfurter FDP-Abgeordnete Hans-Joachim Otto unter dem originellen Titel Ottos Weblog bei Blogg.de.
Warum und wieso hat er in seinem ersten Eintrag kurz erläutert:
Hier haben Netz-Surfer nun die Gelegenheit, auch mal meine Meinungen zu allen möglichen Themen zu erfahren, [...]

FDP, eDemocracy | 3 comments

You are currently browsing the Artikel 20 weblog archives for March, 2005.

Blogroll

Meta