Und noch eine Kommission…

November 22nd, 2002

Na, das fängt ja super an mit der “Kommission für eine nachhaltige Finanzierung und Weiterentwicklung der Sozialversicherung” !! Am Vormittag stellt Superministerin Ulla ihre neue Kommission ganz stolz vor, am Mittag äußert sich der Vorsitzende zu seinen Vorstellungen und Ideen und am Nachmittag meckert Ulla schon rum, weil solche Ideen wollte sie eigentlich nicht haben…

1. FAZ: Schmidt stellt Reformkommission vor
2. FTD: Rürup will Lohnnebenkosten auf 40 Prozent senken
3. Süddeutsche: Schmidt rügt Rürups Reformpläne

Da können wir doch ganz sicher sein, dass die Ergebnisse dieser Kommission mal wieder vollständig und “eins zu eins” umgesetzt werden, oder ? Hmm, was kosten den Steuerzahler eigentlich diese ganzen Kommissionen ? Hat das mal jemand versucht heraus zu bekommen ??

Gesundheitspolitik, Rotgrün regiert, Ulla Schmidt | Comments Jump to the top of this page

Comments are closed.

“… alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.” – Art. 20,2 GG

Blogroll

Meta